Peru


Peru wird für seine Gastronomie, sein reiches kulturelles Erbe und seine vielfältigen Landschaften gelobt und hat eine Menge zu bieten. Dies trifft sicherlich auch auf seinen Kaffee zu. 

So vielfältig wie die Landschaft, so abwechslungsreich ist auch der peruanische Kaffee, der in zehn verschiedenen Anbauregionen angebaut wird, von denen jede ihr eigenes Geschmacksprofil hat. Obwohl sich die Kaffeeproduktion entlang der östlichen Seite der Anden ausgebreitet hat, liegt ihr Schwerpunkt in den Regionen der Provinzen Amazonas und San Martin. Heute produziert Peru nicht nur beeindruckende Kaffeespezialitäten, sondern ist auch der weltweit größte Exporteur von biologisch angebautem Arabica-Kaffee.


5 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Peru washed Arabica Grade 1 103048
    Auf Lager: Vollers Hamburg 95 Sack à 69kg
  2. Peru washed Arabica Grade 1 Fairtrade (FLO) + Organic 102948
    Auf Lager: Vollers Hamburg 1 Sack à 69kg
  3. Peru washed Arabica Grade 1 Fairtrade (FLO) + Organic 102949
    Auf Lager: Vollers Hamburg 208 Sack à 69kg
  4. Peru washed Arabica Grade 1 Fairtrade (FLO) + Organic 102979
    Auf Lager: Vollers Hamburg 139 Sack à 69kg
  5. Peru washed Arabica Grade 1 Fairtrade (FLO) + Organic 102982
    Auf Lager: Vollers Hamburg 15 Sack à 69kg
pro Seite
2021 - present, List & Beisler GmbH